Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit:
Tag 13 Mrz 2019
Uhrzeit 19:30 - 21:00

Veranstaltungsort:
Gehrden, Alte Pfarrhaus


Mit den Wochenevangelien durch die Passionszeit. – Sieben Abende „Bibel teilen“

Die Margarethen-Kirchengemeinde lädt in der Passionszeit dazu ein, die Wochen­evangelien im Modus des „Bibel teilen“ zu lesen. Dies erfolgt in sieben Schritten: 1. Einstimmung mit Gebet, 2. Lesen (laut und reihum), 3. „Echo- phase“, 4. Schweigen, 5. Austausch der Hör- & Lesefrüchte, 6. Konkrete Handlungsimpulse erwägen, 7. Gebet & Segen.

Die Evangelien werden in der Bibelübersetzung „Luther 2017“ zur Verfügung gestellt. Die Teilnehmer/-innen sind eingeladen, „mit dem Herzen zu hören“ und in der Gruppe zu „teilen“. Sachdebatten werden zugunsten des persönlichen Austausches zurückgestellt. Alles, was gesprochen wird, bleibt „im Raum“.

Uns leitet das Motiv des umarmenden Christus, wie er in der Loccumer Klosterkirche als Bronze-Plastik zu sehen ist: Christus beugt sich vom Kreuz herab und herzt, die sich zu ihm wenden. Im Bild sind dies Luther und Bernhard von Clairvaux, bei uns alle interessierten Teilnehmer/innen, sei es an einzelnen oder mehreren Abenden:

Meine Passion, dein Leben! Mein Ruf, eure Nachfolge! Meine Hingabe, unsre Gemeinschaft.
Termine: jeweils mittwochs 19.30 – 21 Uhr am 6.3. (Aschermittwoch), 13.3., 20.3., 27.3., 3.4., 10.4., 17.4. im Alten Pfarrhaus

Anmeldung: Nicht erforderlich

Dieter Rudolph