Datum/Zeit:
Tag 26 Apr 2016
Uhrzeit 20:00 - 21:30

Veranstaltungsort:
Gehrden, Gemeindezentrum


An drei Abenden jeweils um 20 Uhr laden wir zu Vortrag und Diskussion über die Reformation in Deutschland ein. Ein kleines musikalisches Rahmenprogramm (Christian Windhorst) soll die Abende abrunden. Wir beginnen damit eine Vortragsreihe, die auch 2017 fortgesetzt werden soll. Wir möchten nicht nur „Reformation“ feiern, sondern auch fragen, wie es dazu kam, was die Reformatoren wollten und was das für uns heute bedeuten könnte.

Neben zwei Vorträgen aus eigener Vorbereitung konnten wir für den dritten Vortrag den Kirchengeschichtler Dr. Christof Windhorst aus Löhne gewinnen.

Zu allen Vorträgen sind alle Interessiertenherzlich eingeladen.

1. Deutschland auf dem Weg zur Reformation (mittelalterliche Frömmigkeit und Wissenschaft)
Dienstag, 12. April
Pastor Dr. Wichard v. Heyden, Gehrden

2. Luthers Weg zur Reformation
Dienstag, 26. April
Pastor Dr. Wichard v. Heyden, Gehrden

3. Luthers Verständnis von Kirche
Dienstag, 10. Mai
Sup. i.R. Dr. Christof Windhorst, Löhne

Wichard v. Heyden