Datum/Zeit:
Tag 26 Sep 2015
Uhrzeit 18:00 - 20:00

Veranstaltungsort:
Gehrden, Margarethenkirche


Plakat 3„Theodora“, ein Oratorium von Georg Friedrich Händel aus dem Jahre 1749, wird von der Margarethenkantorei unter der Leitung von Christian Windhorst im englischen Original aufgeführt.

„Theodora“ erzählt eine Geschichte. Mehr noch als andere Oratorien trägt es dadurch opernhafte Züge. In unserer „halbszenischen“ Aufführung geht es nicht zu wie in einer Oper. Wir wollen aber dieses Mal keine reine „Frontalaufführung“ machen, sondern es soll – mit möglichst einfachen aber aussagekräftigen Mitteln – das Oratorium zu einem spirituellen Ereignis werden, welches die tiefsten Bedeutungsebenen von Text und Musik öffnet, nahebringt und Glaubensaussagen eindringlich macht. Seien Sie dabei!