Datum/Zeit:
Tag 3 Nov 2019
Uhrzeit 18:00 - 19:00

Veranstaltungsort:
Gehrden, Margarethenkirche


Meilensteine der Chormusik können Sie am Sonntag, 3. Nov. um 18 Uhr hören.

In der Margarethenkirche ist dann die Westfälische Kantorei aus Herford zu Gast. Der Kammerchor, der sich aus Musikern aus der Region um Herford sowie Studierenden und ehemaligen Studierenden der dortigen Hochschule für Kirchenmusik zusammensetzt, singt unter der Leitung seines langjährigen Leiters Hildebrand Haake.

Auf dem Programm stehen unter anderem die “Vier Motetten über gregorianische Themen” von Maurice Duruflé sowie die Motette „Mein Odem ist schwach“ von Max Reger.

Die Westfälische Kantorei war bereits 2009 bei uns zu Gast und hinterließ mit einem Mendelssohn-Programm großen Eindruck.

Christian Windhorst