Gottesdienst zu Himmelfahrt auf der Margarethenwiese

Datum/Zeit:
Tag 25 Mai 2017
Uhrzeit 10:30 - 11:45

Veranstaltungsort:
Gehrden, Margarethenwiese


mit Pastor Dr. Wichard von Heyden

An Himmelfahrt, 25.05., um 10.30 Uhr, heißt es in Gehrden, aufwärts auf den Gehrdener Berg, einmal hinüber zur Margarethenwiese zu ziehen, immer den Posaunenklängen nach.

Dort auf der vom NaBu gepachteten und für uns zum Teil gemähten Margarethenwiese feiern wir das Fest der Aufnahme Jesu in den Himmel.

Jetzt geht es nicht mehr nur um Irdisches und lokale Geschichte, jetzt ist er die Hoffnungsadresse schlechthin für alle Menschen unter Gottes Himmel.

Wie kommt man zur Margarethenwiese? Mit dem Auto oder Fahrrad von Gehrden aus über den Berg (Große Bergstraße) Richtung Redderse. Entweder lässt man das Fahrzeug oben stehen und geht dann von den Trippschen Gartenanlagen den Feldweg nach unten, oder man fährt über den Berg, um die dortige Kurve bis zum ersten links einbiegenden Feldweg. Von dort geht der Fußweg über die Wiese bis zum Gottesdienstplatz.

Ein Familiengottesdienst für Groß und Klein mit idyllischem Blick ins Calenberger Land und auf den Deister.

Wichard v. Heyden