Gastkonzert zweier hochkarätiger Kammerchöre aus Hannover mit Brahms-Requiem

Datum/Zeit:
Tag 16 Nov 2013
Uhrzeit 18:00 - 19:30

Veranstaltungsort:
Gehrden, Margarethenkirche


Am Samstag, 16. November 2013 um 18 Uhr findet in der Margarethenkirche ein besonderes Konzert zweier hochkarätiger Kammerchöre aus Hannover statt. Unter der Leitung von Florian Lohmann singen die Capella St. Crucis und das Collegium Vocale Hannover das „Deutsche Requiem“ von Johannes Brahms. F l o r i a n Lohmann hat sein Brahms-Projekt , welches sich über mehrere Aufführungsorte erstreckt und bei dem seine Chöre auf verschiedene Weise begleitet werden, unter das Motto „Brahms im Originalklang“ gestellt. In Gehrden wird Prof. Frank Löhr am Klavier den Klavierauszug des Komponisten spielen. Sopran: Sabine Ritterbusch. Bariton: Alexandro-Dan Constantinescu.Eintrittspreise für dieses sicher sehr empfehlenswerte Konzert werden noch bekannt gegeben.