Datum/Zeit:
Tag 18 Mrz 2015
Uhrzeit 20:00 - 21:00

Veranstaltungsort:
Gehrden, Gemeindezentrum


Der Apostel Paulus musste seine Pläne oft ändern. Seine Gemeindemitglieder waren offensichtlich verunsichert.

Was durchkreuzt unsere Pläne? Wie gehen wir mit Kreuz und Leid um? Unter dieser Fragestellung wollen wir uns an drei Abenden im März in Bibelgesprächen mit den Gedanken des Paulus dazu beschäftigen:
Am Mittwoch, 18. März sollen die „Planänderungen zwischen Ephesus und Korinth“, die Paulus vornehmen musste, zur Sprache kommen.

Referent: Pastor Dr. Wichard v. Heyden

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.