„Auftakt“-Gottesdienst am 10. März

Datum/Zeit:
Tag 10 Mrz 2017 until 10 Mrz 2017
Uhrzeit 19:30 - 20:45

Veranstaltungsort:
Gehrden, Margarethenkirche


Erster Auftaktgottesdienst 2017 am 10. März um 19.00 Uhr

Im Jahr 2017, in dem wir an die 95 Thesen von Martin Luther vor 500 Jahren erinnern, soll es bei Auftakt um ein zentrales Wort der Reformation gehen: „Gnade“. Von zwei Seiten gehen wir auf dieses Wort zu: Menschen, die sich durch eine Tat ins Unrecht gesetzt haben, suchen Gnade. Dazu gehört ein echtes Bedauern, aber auch ein Geschädigter, der die Bitte um ein Verzeihen hören und vielleicht sogar annehmen kann. Meine Bitte um „Gnade“ kann sich auch im Gebet an Gott richten – und er verzeiht mir, was ich mir nicht verzeihen kann. Zum anderen ist Gnade wie ein Geschenk. Seine Gnade fließt über, wo ich meine Arme öffne. Die Begabungen, die in mir stecken, kann ich entfalten, oder auch nicht. Aber die Tatsache, dass ich sie habe, verdankt sich nicht meiner Anstrengung.

Sind Sie jetzt neugierig geworden? Wir, das Auftaktteam, bestehend aus 10 Erwachsenen und Jugendlichen um Pastor Andreas Pöhlmann und unserer Gospelinitiative Gehrden, freuen uns auf Sie. Jeder von uns hat seine Gedanken und Ideen eingebracht. Die Lieder zum Mitsingen werden auf dem Keyboard begleitet und die Texte dazu an die Kirchenwand projiziert. Die Predigt führt unsere Einfälle zusammen. Sie können in einer Wandelphase von etwa 15 Minuten in der Kirche Angebote zum Nachdenken und Gestalten aufsuchen, oder zur Musik einfach sitzen bleiben. Hinterher gibt es bei fingerfood die Gelegenheit zum Gespräch!

Andreas Pöhlmann