Kinder- und Jugendchor

Logo Kinderchor4Im Mittelpunkt der musikalischen Arbeit im Kinderchor der Margarethengemeinde Gehrden steht jedes Kind mit seiner unverwechselbaren Persönlichkeit und mit seinem Streben nach persönlicher Entfaltung. Musik wird dabei als Ausdruck von Empfindungen und als Zugang zur Welt erlebt.

Darüber hinaus bildet der Chor eine fröhliche Gemeinschaft, die aktiver Teil der Kirchengemeinde ist und bei Gottesdiensten und Gemeinde- veranstaltungen in unterschiedlichen (Netzwerk-) Projekten christliche
und weltliche Inhalte musikalisch präsentiert.

Gruppenbezeichnung              Altersstufen                 Probenzeiten (ab 10.09.2015)

Spatzen – Chorgruppe             4-6 Jahre                    15.00-15.20 Uhr

Kinder – Chorgruppe I              1.-2. Schulklasse        15.20-16.00 Uhr

Kinder – Chorgruppe II              3.-4. Schulklasse        16.00-16.45 Uhr

Jugend – Chorgruppe               ab 5. Schulklasse       16.00-17.15 Uhr

(abweichend von Info im Gemeindebrief)

 

Gruppenbezeichnung         Auftritte /Projekte                           Liederbücher

Spatzen – Chorgruppe       Frühlings-und Herbstmusiken        Kinderliederbuch Carus-Verlag *

Kinder – Chorgruppe I        s.o. und Krippenspiel/GoDi etc.     Kinder-Gesangbuch *

Kinder – Chorgruppe II       s.o. und KiJuChor-Konzerte           Freiburger Kinderchorbuch *

Jugend – Chorgruppe        s.o. und Kantorei-Konzerte             Pop-Chorbuch zum EG *

*Die Kinder erhalten nach ihrer schriftlichen Anmeldung im Kinderchor sowie einer Familienmitgliedschaft im Förderverein (s.u.) und bei Wechsel in die nächste Gruppe das in der Tabelle genannte Liederbuch zu Eigentum. Die Hefte sind zu den Proben mitzubringen.

In allen Gruppen werden darüber hinaus Lieder aus dem Kindergesangbuch, dem Evangelischen Gesangbuch (EG) und weiteren christlichen Liedersammlungen sowie Kindermusical- oder Konzertnoten gesungen.

Kinder- Chorgruppe II und Jugend-Chorgruppe unternehmen auch Ausflüge zu besonderen musikalischen Veranstaltungen.

Die Teilnahme an den Kinder- und Jugend-Chorgruppen ist kostenlos und steht allen Kindern offen. Pro Familie ist eine Mitgliedschaft im Förderverein Margarethenmusik erwünscht.

Eine beitragsfreie Mitgliedschaft im Förderverein kann auf Antrag gern gewährt werden.

Informationen hierzu finden Sie hier.

Die Arbeit des Kinderchores ist in vier Projektphasen pro Jahr gegliedert, die in der Regel mit einer Abschlussmusik enden.

Die Proben finden in der Regel donnerstags statt – außer in den Schulferien –
im Gemeindezentrum der Margarethenkirche, Kirchstr. 4 / 30989 Gehrden

Leitung:

Schwerdtfeger

 

Christiane Schwerdtfeger
Morgensternweg 3
30419 Hannover
0511 – 57 58 65
christiane.schwerdtfeger@t-online.de

 

Neues Projekt startet:

Kinder für Kinder – Mitwirkende gesucht

Im Rahmen eines Chor-Projektes bringen Kinder und Jugendliche aus dem Kinderchor der Margarethengemeinde das Singspiel „Die Speisung der 5.000“ von Gerd-Peter Münden (Musik) und Eugen Eckert (Text) zur Aufführung. Die Geschichte von der Speisung der 5.000 steht im Markus-Evangelium und berichtet von dem Wunder, als Jesus mit fünf Broten und zwei Fischen fünftausend Menschen sättigte.

Wir suchen noch Kinder ab dem ersten Schuljahr für die Mitwirkung in der Chorgruppe und Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren als Gesangssolisten und Sprecher oder als Helfer bei der Kostümgestaltung und während der Aufführung.

Die ersten Chorproben sind am Donnerstag, den 17. August 2017 im Gemeindezentrum um 15.15 Uhr mit Kindern der ersten und zweiten Schulklasse, von 16.00-17.00 Uhr proben die älteren Kinder.

Proben für Jugendliche und Termine mit Helfern finden nach Absprache statt, dafür bitte per E-Mail melden. Wer mitmachen möchte ist sehr herzlich dazu eingeladen, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos. Wir freuen uns auf viele Mitwirkende!

Die öffentliche Aufführung wird am Sonntag, den 17. September 2017 um 16.00 Uhr in der Margarethenkirche Gehrden sein.

Weitere Informationen und Anmeldungen über Christiane Schwerdtfeger (s.o.)