1. „Abendpilgern mit Margarethe(n)“ am 04. April

Die Organisatoren Ruth Pahl und Pastor Dieter Rudolph bieten am 04.04.2019 von 18:00-21:00 Uhr das erste „Abendpilgern mit Margarethe(n) an.

Der Ablauf ist wie folgt geplant:

1. Kirche (Begrüßung, Instruktion, Margarethen-Impuls, Namensbänder für den Gruppen-Pilgerstab usw.) 
2. Jüdischer Friedhof (Grabstein Simon Goldstein / Stein ablegen + jüd. Tradition des Jerusalem-Pilgerns, Schweigeinstruktion für den Aufstieg) 
3. AHA-Stein am Westhang des Gehrdener Bergs (Einsichten zur Kreuzesnachfolge in unserem Leben, Anhörrunde), 
4. Suersener Berg (Gethsemane: Bleibet hier und wachet mit mir – Achtsames Stehen), 
5. von Reden-Park (am morschen Baumstamm oder, falls schon in Blüte, am Rhododendron,  Austauschrunde, Feedback), 
6. Kirche (Segenskreis)
 
Die weiteren Termine 2019 werden sein:
  • Dienstag, 28. 5. – „Den Blick weiten“
  • Dienstag, 23. 7. – „Freude & Jubel wecken SEINE Taten“
  • Sonntag, 25. 8. – „Wohl denen, die da wandeln“
  • Sonntag, 13. 10. – „Schmecket und seht, wie freundlich der Herr ist“
  • Donnerstag, 12. 12. – „Wir folgen dem Stern!“

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Handzettel.

Dieter Rudoph